Blindenschriftschilder

mit erhabener Braille- und Pyramidenschrift pdf

Die Brailleschrift auf dem Blindenschriftschild wird durch ein spezielles Verfahren nicht wie üblich geprägt, sondern es werden Löcher gebohrt und kleine Kugeln in das Material hineingepresst. Somit ist der Einsatzbereich für die Brailleschrift auf den verschiedensten Materialien und Objekten möglich.

Ein biegen der Schilder für z.B. runde Handläufe ist leider nicht möglich.

Das Blindenschriftschild mit der Brailleschrift (Schilder mit Punktschrift (Braille)), ist als Edelstahlschild, Aluminiumschild, Messingschild sowie als Kunststoffschild erhältlich.
Ein nachträgliches Beschriften von fertigen Schildersystemen mit Acrylglasabdeckung für Gebäudeleitsysteme ist ebenfalls möglich.

Die Brailleschrift kann in den Farben Transparent, Weiß und Schwarz (Kunststoff) oder in Silber und Gold (Edelstahl, Messing) ausgeführt werden.

Aufgesetzte Buchstaben in Pyramidenschrift gibt es auch aus Kunststoff in verschiedenen Standardfarben.

schilderbuhllogotransparent

SCHILDER BUHL

Albstraße 5
D-70806 Kornwestheim

Telefon: +49 (0)7154 / 26153
Telefax: +49 (0)7154 / 24490
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!